Karate für Kinder ab 6 Jahre

Das Kinderprogramm Samurai Kids (6-15 Jahre)

Spätestens mit dem siebten Lebensjahr beginnt für unsere Kinder der Ernst des Lebens. In der Grundschule müssen sie erstmals in ihrem Leben das erbringen, was von uns Erwachsenen ein Leben lang erwartet wird: Leistung. In dieser Phase ist es ganz besonders wichtig, dass Kinder einen Ausgleich zur Schule haben und sich Erfolgserlebnisse auch in anderen Lebensbereichen holen.

Das Kinderprogramm Samurai Kids ist die effektivste Unterrichtsmethode im Karate. Dieses Kinder Karate Programm der ShoShin Karateschule Rostock ist speziell für Kinder im frühen Grundschulalter entwickelt worden. Es handelt sich hierbei um ein kombiniertes Sport- und Kampfsportprogramm, bei dem neben den körperlichen und motorischen vor allem auch die mentalen Fähigkeiten der Kinder auf spielerische Weise gefördert werden.

Kinder Karate ...

  • macht Spaß
  • ist eine faszinierende Kampfkunst
  • ist dynamisch
  • besteht aus fließenden Bewegungen
  • ist eine effektive Selbstverteidigung
  • hilft, zu entspannen
  • vermittelt Überlegenheit
  • schult Verantwortung und Respekt
  • verbessert das Rückgrat
  • gibt Selbstsicherheit
  • vermittelt Führungsqualitäten
  • zeigt, wie man lernt
  • schult Spontanität
  • motiviert
  • ist gesund
  • schafft Erfolgserlebnisse

Werte im Karate

Karate gibt unseren Kindern die Möglichkeit, ihre inneren Grenzen zu sprengen und schlummernde Kräfte zu wecken, von deren Existenz sie noch gar nichts geahnt haben. Sie blühen regelrecht auf, während ihre Koordination, Flexibilität, Kraft, Konzentration und ihre technischen Fähigkeiten zunehmen. Dabei sind die körperlichen Fähigkeiten nur die Grundlage für etwas viel wichtigeres: Die Entwicklung eines Wertesystems, das sich auf alle Aspekte des Lebens übertragen lässt.

Respekt
Karate beginnt und endet mit Respekt. Das symbolisieren wir durch eine Verbeugung vor und nach dem Training. Dadurch zeigen wir Achtung vor dem anderen. Jeder soll sich im Training so verhalten, wie er es auch von anderen erwartet.

Aufmerksamkeit
Aufmerksamkeit ist die Grundlage des Lernens. Die Kinder lernen, gerade zu stehen, hinzuschauen und zuzuhören, wenn ihnen etwas erklärt wird. Auch im Sitzen gibt es eine spezielle, die Aufmerksamkeit fördernde Körperhaltung. Die weiteren Übungen des Karate schulen die Konzentration, da die Kinder zum Beispiel immer aufpassen müssen, welches Bein und welche Hand sich wie bewegen muss.

Disziplin
Nein keine Angst, bei uns geht es nicht zu, wie auf dem Kasernenhof, im Gegenteil - die Kinder haben immer viel Spaß im Training. Es geht um innere Disziplin, um das ständige Streben nach Verbesserung: "Man soll immer besser werden als beim letzten Mal"!

Kontrolle
Sich selbst unter Kontrolle zu halten ist für das Karatetraining am Partner eine Grundvoraussetzung. Schließlich wollen wir unsere Partner nicht verletzen. Da Kinder diese Fähigkeiten - und das Vertrauen in den Partner - noch nicht haben, üben sie in der ShoShin Karateschule Rostock auch an Pratzen und Sandsäcken. Daran können sie ihre Techniken mit voller Geschwindigkeit üben. Kurz vor dem Auftreffen müssen die Schläge und Tritte jedoch abgestoppt werden.

Mut
Mut ist eine Tugend, die vielleicht noch am meisten dem Karate-Klischee entspricht. Doch es geht nicht darum, schwierige Mutproben zu absolvieren. Mut bedeutet, die eigene Komfortzone zu verlassen und neue Dinge auszuprobieren. Zum Beispiel Freundschaft mit einem neuen Mitschüler zu schließen, Schwächeren zu helfen oder NEIN zu sagen, wenn ein Erwachsener etwas tut, was sie nicht wollen.

Unsere Trainingskarten

Trainingskarten
Trainingskarten

Immer wieder bestätigen zufriedene Eltern uns den Wert unseres in Rostock einzigartigen Unterrichtsprogramms. Nicht zuletzt zeigt auch die wachsende Zahl von Mitgliedern in unserer Rostocker Karateschule den Erfolg.

Für jeden unserer Schüler wird eine Trainingskarte angelegt, und zwar auf Papier und nicht elektronisch. Die Karten im Postkartenformat sind sowohl für die Karatelehrer als auch für die Schüler sehr praktisch.

Die Trainingskarten dokumentieren die Lernfortschritte des jeweiligen Kindes, wobei nach jeder Unterrichtsstunde ein Datumsstempel eingetragen wird. Wer sich besonders bemüht, bekommt einen Sonderstempel als Anerkennung. Die Karten sind ein gerechtes System. Sie sorgen dafür, dass kein Schüler, keine Unterrichtsstunde und keine anstehende Gürtelverleihung vergessen wird.

Die Kinder sind mächtig stolz auf die Karten, weil sie ihnen zeigen, wie weit sie schon gekommen sind. Gerne vergleichen sie vor Unterrichtsbeginn ihre Karten mit denen der anderen Kinder. Für Lehrer sind die Trainingskarten hilfreich, um jedes einzelne Kind, seine Lernfortschritte und anstehende Prüfungen kontinuierlich im Auge zu behalten.

kostenlose Probestunde

Wir laden Sie ein zu einer kostenlosen und unverbindlichen Probestunde in der ShoShin Karateschule Rostock. Kommen Sie zu uns und finden Sie heraus, was Kampfkunst bei uns so einzigartig macht.
Sie brauchen am Anfang nur lockere Sportkleidung (T-Shirt und lange Trainingshose) und keine Schuhe.
Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail und vereinbaren eine kostenlose Probestunde für sich oder Ihr Kind.

ShoShin Karateschule Rostock
Zentrum für Karate & Kindersport
Zum Erlenholz 3
18147 Rostock - Toitenwinkel

Kostenloses Probetraining unter:
Mobil & WhatsApp: 0151 21079990

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Jetzt Anmelden!

Wodurch sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Ich interessiere mich für eine kostenlose Probestunde im Standort

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren